Zurück

Bobbin

 

Für die perfekte Verbindung von multifilen Schnüren mit monofiler/fluocarbon-Mundschnur.  Ein „must-have“ für den perfektions-orientierten Meeresangler. Mit diesem „Knoten“ erhalten sie zu 100% die Tragkräfte der einzelnen Lines und erreichen  Dank des ausgeklügelten Konzepts exzellente  Wurfeigenschaft und somit  kein  lästiges “Knotenstocken“  innerhalb der Rutenringe.  Das raffinierte JM-Bobbin-Prinzip  mit  integriertem Bremssystem ermöglicht selbst ungeübten Anglern die Erstellung  solcher „reibungslosen“ Verbindungen.  Ideal für längenvariable Vorfächer und Mundschnüre – die wahrscheinlich perfekteste Lösung um extrem dünnes Geflecht mit extrem dicken Monoschnüren zu verbinden.  


Die Anwendung des Bobbin ist hier in Bildzeichnungen dargestellt:

 

 

Filmbeitrag

filme

Loading...
Jigging Master by Eisele © copyright 2010 blue focus. All rights reserved